TÜRCHEN #9

Ein Engerl für den Christbaum: Bastelanleitung

 

 

 

Um den Engel zu basteln, benötigt man: 2 quadratische Blatt Papier, z. B. mit Weihnachtsmuster oder Notenpapier ...

... 1 Stecknadel, Nähnadel, 1 Bastelkugel, dünne Schnur, 1 Blatt Papier, 1 Schere, Kleber.

1. Falte beide Papierquadrate wie eine Ziehharmonica.

2. Nimm eines der beiden Zieharmonikapapiere und falte es in der Mitte noch einmal. Stich anschließend mit der Stecknadel 2 Löcher in die Falzkante.

3. Aus dem gefalteten Papier werden später die Engelsflügel.

4. Fädle nun die dünne Schnur durch die Nähnadel und ziehe sie durch die Bastelkugel und durch eine Loch, das du in das gefaltene Papier gestochen hast hinein und durch das andere wieder zurück. Knote dann die 2 Enden der Schnur zusammen.

5. Nimm nun das zweite, zur Zieharmonika gefaltete, Papier.

6. Dieses Blatt wird der Körper. Dazu wird eine Zieharmonikaseite zusammengenommen, wodurch das Kleid des Engels entsteht.

7. Klebe jetzt die beiden Blätter, wie auf der Abbildung zu sehen, zusammen.

8. Nun fehlt nur noch ein Faden oder ein hübsches Band zum Aufhängen, das am Faden befestigt werden kann, und schon kann der fertige Engel den Christbaum zieren.