18.12.2011 um 14:32 Uhr

Bayern-Fass überzeugt bei den Wirtschaftsjunioren


Zum Jahresthema 2011 „Wie führt Innovation zur Nachhaltigkeit? Best Practice Schwaben“ veranstalteten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Schwaben am 13. Dezember ihre Abschlussveranstaltung. Bei diesem Thema durfte das innovative Traditionsunternehmen Bayern-Fass nicht fehlen.

Wie sich Bayern-Fass ständig um neue Entwicklungen bemüht und somit auf verschiedenen Ebenen zu größerer Nachhaltigkeit beiträgt, erklärt Junior-Chef Michael Eigner in einem Interview, erschienen in einer WJ-Broschüre über nachhaltig innovative Unternehmen in Schwaben. Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.