Unsere Marke

Rekonditionierung und Recycling Hand in Hand

BAYLEN Rezyklate stehen für 100 % post-consumer-Kunststoff-Rezyklate in herausragender Qualität. BAYLEN ist eine Marke der Bayern-Fass-Gruppe mit all ihren Möglichkeiten, der Expertise und der Erfahrung eines der führenden Rekonditionierungsunternehmen in Europa.
Unser Ziel als Rekonditionierer ist es zunächst, so viele Verpackungen wie möglich einer Wieder-verwendung zuzuführen. Die wiederverwendeten Verpackungen werden in Deutschland nicht als Abfall angesehen.
Können gebrauchte Industrieverpackungen wie IBC, Kunststofffässer und -kanister aber nicht mehr rekonditioniert und der Wiederverwendung zugeführt werden, schreddern, mahlen, waschen und sortieren wir die anfallenden Kunststoffe und verarbeiten diese in unserem hochwertigen Aufbereitungsverfahren zu BAYLEN-Regranulat.

Die Herstellung von Kunststoffprodukten aus BAYLEN hilft schon jetzt die Ziele der „circular plastics alliance“ zu erfüllen, damit ab 2025 jährlich zehn Millionen Tonnen recycelte Kunststoffe in der Europäischen Union verwendet werden.

AKTIVER KLIMA- UND RESSOURCENSCHUTZ

Effektiver Wertstoffkreislauf

Im Jahr 2017 wurde in Deutschland eine Gesamtmenge von 21,8 Millionen Tonnen Kunststoffe erzeugt. Davon wurden 14,4 Millionen Tonnen zur Herstellung von Kunststoffprodukten eingesetzt. Nur 12,3 % dieser Kunststoffverarbeitungsmenge, also 1,8 Millionen Tonnen, wird derzeit durch Rezyklate gedeckt. Gemäß „European Green Deal“ möchte die EU einen Einsatz von 10 Millionen Tonnen Kunststoff Rezyklate bis 2025 erreichen.

Wir als Bayern-Fass-Gruppe leisten mit BAYLEN einen aktiven Beitrag zu diesem Fahrplan für eine nachhaltige EU-Wirtschaft: Mit unserem BAYLEN Rezyklat aus der stofflichen Verwertung von Kunststoffverpackungen schließen wir den Verpackungskreislauf und schonen dabei dank niedrigerer CO2-Ausstoßwerte und Schadstoffemissionen wertvolle Ressourcen und unser Klima. 

Unser Produkt

100 % post-consumer packaging

Unser HDPE-Granulat BAYLEN aus 100 % post-consumer-packaging ist für die Produktion vielfältiger industrieller Kunststofferzeugnisse geeignet und in verschiedenen Farbabstufungen verfügbar. Auch individuelle Einfärbungen sind auf Kundenwunsch gerne möglich – sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Produktdatenblätter finden Sie hier unter Downloads und in unserer Mediathek.

Downloads

Hier finden Sie unsere Produktdatenblätter, Zertifikate und AGBs.
Wenn Sie mehr über BAYLEN wissen wollen, kontaktieren Sie uns gerne per Telefon und lassen Sie sich beraten!

Kontakt

Unser Experte für Kunststoffrecycling:

Jürgen Goldes
Head of BAYLEN Polyolefins

E-Mail: juergen.goldes@bayern-fass.de
Tel: +49.(0)8751.876 99 - 20
Mobil: +49.(0)151.544 550 40